> dr. schüssler
anwendung
antlitzanalyse
 
   
Dr. med. Wilhelm Heinrich Schüssler
1821-1898

Nach jahrelangen Forschungsarbeiten erkannte Dr. Schüssler, dass es zwölf Mineralstoffe gibt, die unmittelbar mit unserem gesundheitlichen Wohlbefinden zusammenhängen.
Diese Mineralstoffe dienen dem Organismus als Nährstoffe für die Zellen, und sind unverzichtbar für die Gesundheit des Menschen.
Durch entsprechende „Verdünnung“ und Zusammensetzung dieser Mineralsalze unterscheiden sie sich ganz wesentlich von allen üblichen Mineralstoffen wie z.B. Heilerde, Basenmischungen und auch Nahrungsergänzungsmitteln.

Sie führen den Körper fehlende „Betriebsstoffe“ zu und können neben allen Medikamenten, homöopathischen Mitteln oder anderen alternativen Kräuterprodukten eingenommen werden.
Schüssler Salze erhöhen die Wirkung der Arzneimittel, indem sie die Körperzellen von möglichen anfallenden Schlacken befreien, diese zur Ausscheidung bringen und somit das Medikament seine volle Wirkung im Körper entfalten kann.
Mineralstoffe nach Dr. Schüssler können einfach und sehr effizient für den Hausgebrauch verwendet werden.
Mit den „Schüssler Salzen“ kann der Gesundungsprozess jederzeit unterstützt und angeregt werden.

Mineralstoffe nach Dr. Schüssler ersetzen keine ärztliche Diagnose und keine Medikamente!

Ausbildungsmöglichkeiten siehe
Seminare & Veranstaltungen